Physiologie

Der Mensch und seine Bakterien – Eine Symbiose auf Lebenszeit. Von Christine Westerhaus. | Sie begleiten einen Menschen von der Geburt bis über seinen Tod hinaus in beständiger Treue, sind zahllos, unsichtbar und doch überall – es findet sich genug Anlass, um endlich einen genauen Blick auf dieses seltsame Paar zu werfen: Der Mensch und seine Bakterien.